SENDEVERTRAG

Radio Nightclub21
SENDEVERTRAG FÜR DJ’S/MODERATOREN

ZWISCHEN DEM: WEBRADIOSENDER Radio Nightclub 21
WIRD FOLGENDER SENDEVERTRAG GESCHLOSSEN.

!!! JEDER DJ/MODERATOR IST FÜR SEINE SENDUNG SELBST VERANTWORTLICH UND TRÄGT AUCH DIE VOLL VERANTWORTUNG!!!
Radio Nightclub 21 distanziert sich von Rechtswidrigen Sendeinhalten und bringt diese auch zur Anzeige!!!

1.)
Radio Nightclub 21 verzichtet auf eine Sende oder Mitgliedsgebühr.
Eine Einstellgebühr oder Sendekaution wird von Crazy4Live nicht erhoben.
Radio Nightclub 21 stellt kostenfrei Homepage, sowie den Radio stream zur Verfügung.

2.)
Jedem Dj/Moderator wird die Möglichkeit gegeben sich sich fortzubilden in dem er durch Schulungen und Tipps der Channelleitung seine Sendequalität verbessern kann.

3.)
Das Radio verpflichtet sich nach besten Möglichkeiten die Datensicherheit und die Sendefähigkeit der Dj’s/Moderatoren zu gewährleisten.

4.)
Die festen Dj’s/Moderatoren verpflichten sich mindestens 2 mal in der Woche für je 2 Stunden bestmögliche Sendung zu erbringen.

Gast Dj’s/Moderatoren verpflichten sich mindestens 1 mal Wöchentlich für je 2 Stunden eine bestmögliche Sendung zu erbringen.

Für alle Dj’s/Moderatoren gilt Sonntag 19:00 Uhr Teambesprechung.
Die dortige Anwesenheit im Teamspeak ist Pflicht und wird bei 3 maligen unentschuldigtem fernbleiben geahndet.

5.)

Jeder DJ/Moderator ist zur absoluten Geheimhaltung von Zugangsdaten sowie allen Teaminternen Themen und Gesprächen verpflichtet.
Zuwiderhandlungen können mit Ausschluss, Sperre sowie Kündigung und Schadensersatzklage geahndet werden.
Wobei nicht der Wert des Schadens erheblich ist, sondern die Grundsumme welche zwischen 1000,- und 5000,- Euro liegt und von der Channelleitung festgelegt wird.

6.)
Fristlose Kündigungen können nur von der Channelleitung ausgesprochen.
Die reguläre Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen.
Wären der Kündigungszeit sind auch die Sendezeiten und alle verbindlichen Pflichten einzuhalten.
Jede unentschuldigte nicht geleistete Sendung wird mit 40Euro geahndet und muss innerhalb von 7 Tagen bezahlt werden.

Dieser Vertrag bindet beide Seiten und ist grundsätzlich von beiden Seiten einzuhalten und ist in seiner Form akzeptiert.
Nebenabsprachen oder Änderungen bedürfen der Schriftform als Anhang zu diesem Vertrag.